Programm Juni-Juli-August

1./2./3. Juni
Gib mir Honig
Offene Entwicklungsphase der neuen Performance
nur mit persönlicher Einladung!

8./15./22./29. Juni
Performative Treffen;
Arbeitspräsentation, Austausch, offener Dialog
nur mit persönlicher Einladung!

9. Juni um 19:30 Uhr
Lagri Luna - Espectaculo Flamenco
Ein intensiver und facettenreicher Abend, mitreißende Flamenco in seiner traditionellen Besetzung aus Gesang, Gitarre und Tanz. Mit: Aniela Mikucka (Spezialgast aus Polen) Gesang, Zsófia Pirók
(Spezialgast aus Ungarn) Tanz, Cornelius Holzer - Gitarre

16. Juni um 19:30 Uhr
Die Farben des Orients
An diesem Abend zeigen die Tänzerinnen die Vielfalt des orientalischen Tanzes von Shaabi über Baladi bis Klassisch und Modern mit: Barbara Kazerouni, Brigitte Ferchichi, sowie Tänzerinnen aus den Kursen der beiden Lehrerinnen und die Gruppe Khull Khal. Es tanzen: Wanda Wiesgrill, Maria Winkelbauer, Andrea Hoppel, Petra Schwab, Anna Tekelova, Sandra Bröske, Ladislava Baxant-Cejnar, Stefanie Weisz, Eva Stastny, Christine Kohlmann, Eva Krauskopf, Brigitte Klawatsch, Monique Maibach, Johanna Goldmann, Elisabeth Helsberg, Evelyn Weber, Barbara Prechelmacher, Gundula Neumann, Gundi Zenker
                               
23. Juni um 19:30 Uhr
Traumwald
Getanzte und Erzählte Geschichten aus dem Traumwald. Dabei treffen verschiedene Kulturen und Kunstformen auf einander: Indien trifft Europa. Tanz trifft Erzählen, und beide treffen die Gefühle. Mit: Srinwanti Chakrabarti
(Spezialgast aus Indien) indischer Tanz (Odissi), Stefan Schimmel Erzählung          

30. Juni um 19:30 Uhr
PURO PERÚ
Eine musikalische Reise durch Küste, Anden und Regenwald Perus. Die Basis bildet die traditionelle Folklore und die música criolla, ein Genre, das von Einflüssen afrikanischer, europäischer (spanischer) und andiner Musik geprägt ist. Ergänzt wird die bereits reichhaltige Mischung durch musikalische Elemente aus dem Jazz und der klassischen Musik. Mit: Chirstiam Jurado – Gesang, Cajon, Quena, Panflöte, Mandoline, David Zúñiga – Gesang, Charango, Quena, Panflöte, Gonzalo Manrique – Gitarre, Vocals, Max León – Gitarre, Mandoline, Saxophon, Vocals

1./6./7./8. Juli
Gib mir Honig
Offene Entwicklungsphase der neuen Performance
nur mit persönlicher Einladung!


21. Juli um 19:30 Uhr
SANGAM
Sitar - Bansuri Konzert & Kathak - Tanz im Dialog mit Sitar und Tabla

Feine exotische Klänge, fließende Bewegungen und spannende rhythmische Dialoge entführen in die musikalische Welt Nordindiens mit: Azeem Ahmed Alvi Sitar, Rina Chandra Bansuri, Kaveri Sageder Kathak Tanz, Haider Khan Tabla-Tanpura


Bitte bei Reservierung, die Kategorie der ermäßigten Karten zu nennen bzw. bei der Abendkasse entsprechend nachzuweissen! Danke

Nach allen Gastspielen werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen!
Kartenreservierung erforderlich: 01-4780609 oder lalishtheater@hotmail.com
* Terminänderungen vorbehalten!

__________________________________________________________

Lalish Theaterlabor Sommer Offenes Labor & Workshop
Leitung: Nigar Hasib und Shamal Amin

Termin I: 13./14./15. Juli
Termin II: 27./28./29. Juli
Termin III: 3./4./5. August
Termin IV: 10./11./12. August
Termin V: 24./25./26. August
jeweils 14.00 – 18:00 Uhr
Termine sind unabhängig von einander!
Der Workshop findet ab 4 Personen, für jeden Termin, statt!
genaue Infos & Ksoten: Workshops & open laboratory


Lalish Theaterlabor Performances und Forschungsprojekte
Juni-August 2018
weitere Entwicklungsphasen der Performances:
- the garden of dreams /
work in progress seit 2013
- gib mir Honig / eine neue Performance seit 2018
Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin

 


 

Projekte Jänner bis Dezember 2018
Performances/work in progress, Arbeitspräsentationen mit offenen Dialogen, nationaler und internationaler methodischer Austausch mit Kunst- und Kulturschaffenden, Performative Treffen, Gastspiele und Kooperationsprojekte, StimmGesangs Aktionen, Konzerte, Tanztheater und -Performances, Foto- und Filmdokumente, Lesungen, Buchpräsentationen, Begegnungen, Spezialworkshops & offenes Labor, Forschungsprojekte, In- und Auslandstournee

von und mit multikulturellen Teilnehmer_innen u.a. aus:
Österreich, Deutschland, Italien, Schweden, Schweiz, Holland, Däenmark, Spanien, Ungarn, Rumänien, Ukraine, Serbien, Slowenien, Griechenland, Armenien, Türkei, Indien, Pakistan, Afghanistan, Mexiko, Brasilien, Argentinien, Bolivien, Peru, Kurdistan, Iran, Irak, Syrien, Ägypten, Marokko,
Äthiopien, Sudan, Kenia, Japan, Australien